Ergotherapiepraxis Oehler


Handtherapie in der Ergotherapie

Handtherapie

Die Handtherapie umfasst die Rehabilitation von Patienten mit angeborenen, traumatischen und degenerativen Erkrankungen der oberen Extremitäten und deren Auswirkungen.

Zum Beispiel bei:
  • Frakturen
  • Rheumatischen Erkrankungen
  • Arthrose oder Arthritis
  • Amputationen
  • Angeborenen Fehlbildungen
Handtherapie

In der Handtherapie steht die Rehabilitation der Hände im Vordergrund, damit für den Patienten die bestmögliche Selbstständigkeit für Beruf und Alltag erreicht wird.

Sie beinhaltet u. a.:
  • Aktive und passive Bewegungsübungen
  • Desensibilisierung
  • Aktivierung und Kräftigung der Muskulatur
  • Hilfsmittelberatung und Anwendung
  • Selbsthilfetraining im Bereich ADL (Aktivitäten des täglichen Lebens)
  • Schienenbehandlung